THE ABSURD TIMES — STILL

The Absurd Times German version — drones, palestine, syria, etc.

Posted in Uncategorized by @honestcharlie on February 16, 2013

Die absurde TIMES

psycos.jpg

Illustration: Das ist keine Übertreibung. Die neueste kognitiven Forschung zeigt, dass der Einsatz von Drohnen am besten durch diejenigen, die wenig oder gar keine Empathie für die Ziele erreicht haben. CAT-Scans können dies auch zu bestätigen, wie dem bekannten Werkzeug, das MMRI. Es wird durch virtuelle reaality so gut gemacht, und kann am besten von Jugendlichen durchgeführt werden. Das ist alles ein Teil von dem, was wir nennen Spezielle ops, und sie Kerl, der das Buch über das geschrieben, wörtlich, ist Jeremy Scahill, dessen Interview abgedruckt. Sein Buch war so anschaulich, dass wenn ich Central Missouri geflohen am Heiligabend, fast hätte ich, wenn ich nach Blackwater Creek passieren mussten ausgeflippt. Wer weiß, was sie sind? Sie jetzt mit reichen Golfstaat Nationen (unsere Verbündeten, natürlich) zu arbeiten.

Ich war in der Lage, für die Ausführung von Christopher Dorner vor ein paar Tagen live hören. Jemand hatte einen Link zu einer Scanner Polizeifunk geschrieben und es war ganz klar, dass das Feuer absichtlich gesetzt wurde. Die interessanteste Sache über all dies ist, dass er sich versteckt hielt sich weniger als eine footbal Feldlänge von Police Headquarters. Hey, nur weil sie dumm sind sie nicht, dass sie nicht bösartig. Es gibt eine Möglichkeit, dass er Selbstmord begangen, bevor er verbrannt wurde. Für diejenigen unter Ihnen, die nicht über ihn wissen, er war der Polizist, der seinen Partner für tätlichen Angriffs auf einen geistig zurückgebliebenen Gefangenen, der hilflos war berichtet. Für seine Bemühungen um Ehrlichkeit, wurde er gefeuert. Ein paar Jahre später veröffentlichte er das Manifest wir hier veröffentlicht.

Eine weitere gute Nachricht: ein Kreuzfahrtschiff aufgehört zu arbeiten und für Tage Menschen gestrandet. Urin bedeckt die Böden die Toiletten nicht funktioniert hat und ich hörte eine Frau sagen, sie legte ihre “Töpfchen” in “Plastic Baggies” und ließ sie vor der Tür. Um die Erniedrigung Verbindung wurde das Schiff Mobile Alabama zerrte. Die Bedingungen waren so schlecht, dass die Überlebenden auch gerne in Alabama sein sollten! Dann Busse sollten dann nach Texas, aber einer von ihnen brach auf halbem Weg gibt. Wir bei der absurden Zeiten empfehlen Ihnen, nicht auf Kreuzfahrten gehen, es sei denn, natürlich, Sie Drohnen töten amerikanische Bürger mögen. Dann mit allen Mitteln, nehmen ein, überall.

Beachten Sie, dass Sie hier zu hören, dass es nicht die Menschen in Syrien, die angreifen und wurden, dass die Angreifer waren Terroristen aus anderen Ländern. Unten ist eine Geschichte dokumentiert alle toten Tunesier in Alleppo.

Schließlich Gerechtigkeit in Israel: wurde ein Siedler, der wegen Mordes verurteilt wurde freigegeben und drehte sich um und bekam $ 1,3 Millionen aus der israelischen Regierung. Lassen Sie es nie gesagt werden, dass sie nicht zu belohnen ihre Freunde glauben.

Ich habe wirklich genug.

**************
FRIDAY, 8. Februar 2013
Jeremy Scahill: Ermordung von US-Bürger weitgehend Brennan CIA ignorierte Hearing
Präsident Obamas Kandidat für die CIA ausgeführt, John Brennan, gewaltsam verteidigt Obamas Anti-Terror-Politik, einschließlich der verstärkte Einsatz von bewaffneten Drohnen und den gezielten Tötungen von amerikanischen Bürgern während seiner Anhörung am Donnerstag. “Keine der zentralen Fragen, die von John Brennan gebeten haben, sollten in einer effektiven Weise wurden gebeten”, sagt Jeremy Scahill, Autor des in Kürze erscheinenden Buch “Dirty Wars.” “In den Fällen, in denen Leute wie Sen. Angus King oder Sen. Ron Wyden wäre eine echte Frage zu stellen, zum Beispiel darüber, ob die CIA hat das Recht, US-Bürger auf amerikanischem Boden zu töten, waren die Fragen sehr gut. Brennan würde dann bieten eine Nicht-Antwort. Und dann gäbe es fast keine Follow-up sein. ” Scahill fuhr fort zu sagen, “[Brennan] seit mehr als vier Jahren als der Ermordung Zar serviert, und es im Grunde sah, wie sie besprachen Kauf eines Gebrauchtwagens auf dem Capitol Hill. Ich meine, es war insgesamt kabuki Aufsicht. Und das ist eine verheerenden Kommentar zu dem Stand der Dinge. ” [Beinhaltet Ansturm transcript]
Filed under Jeremy Scahill, Drones, Jeremy Scahill
GUEST:
Jeremy Scahill, Produzent und Autor des Dokumentarfilms, Dirty Wars: Die Welt ist ein Schlachtfeld, die im vergangenen Monat auf dem Sundance Film Festival uraufgeführt. Er ist die nationale Sicherheit Korrespondent für The Nation, Autor ofBlackwater: Der Aufstieg der weltweit leistungsstärkste Mercenary Army, und der in Kürze erscheinenden Buch, Dirty Wars.
RUSH TRANSCRIPT
Das Transkript ist kostenlos erhältlich. Allerdings helfen Spenden Sie uns bieten Untertitel für Gehörlose und Schwerhörige auf unseren TV-Sendung. Vielen Dank für Ihre großzügige contribution.DONATE>

Abschrift
Juan Gonzalez: Während seiner Anhörung Donnerstag, Präsident Obamas Kandidat für die CIA ausgeführt, John Brennan, gewaltsam verteidigt den Präsidenten-Terror Politik, einschließlich der verstärkte Einsatz von bewaffneten Drohnen und den gezielten Tötungen von amerikanischen Bürgern. Er weigerte sich auch zu sagen, dass Waterboarding eine Form der Folter war, und er gab zu, dass er nicht versuchen, Waterboarding zu stoppen, während er ein Top CIA Beamte war unter Präsident George W. Bush.
Vor vier Jahren war Brennan ein Gerücht Wahl für den CIAjob, wenn Obama erster gewählt wurde, aber er war gezwungen, aus der Betrachtung trotz Protesten über seine öffentliche Unterstützung für die CIA-Politik der sogenannten “enhanced Verhörmethoden” und Programm außerordentlicher Überstellungen zurückzutreten.
AMY GOODMAN: Der Start Brennan Bestätigung Anhörung musste vorübergehend gestoppt werden durch wiederholte Unterbrechungen durch Demonstranten. Mitglieder des groupCODEPINK begann Aufstehen eins nach dem anderen, um Brennan Rolle in der Drohnenkrieg verurteilen, sehr zum Leidwesen der Senate Intelligence Committee Chair Dianne Feinstein.
John Brennan: Vorsitzender Feinstein, Vice Chairman Chambliss, Mitglieder des Ausschusses habe ich die Ehre zu erscheinen-
Ann Wright: [unverständlich]
John Brennan:-heute vor Ihnen als der-
SEN. Dianne Feinstein: All right.
John Brennan:-Präsidenten nominee to-
SEN. Dianne Feinstein: Würden Sie stoppen bitte? Wir fragen die Polizei entfernen Sie bitte diese Frau.
Ann Wright: … keine Kinder, keine Frauen. Wir cannot-
SEN. Dianne Feinstein: Danke sehr.
Ann Wright: [unverständlich] die Art der Sache los [unverständlich]. Aber wir können nicht [unverständlich] –
SEN. Dianne Feinstein: Bitte entfernen Sie-
Ann Wright:-Folter. Es gefährdet US-Soldaten. Es ist nicht zu verteidigen.
Juan Gonzalez: Das CODEPINK Demonstranten unterbrechen John Brennan wurde Oberst der Armee und ehemaliger Diplomat Ann Wright, der die Wiedereröffnung der US-Botschaft in Afghanistan im Jahr 2001 leitete als stellvertretender Leiter der Mission im Ruhestand. Als sie Brennan unterbrochen, trug sie ein Schild um den Hals mit dem Namen Tariq Aziz, ein 16-jährige Pakistani Jungen, der in einer US-Drohne Streik im Jahr 2011 getötet wurde. Das Schild hielt sie lesen, “Brennan gleich Drohnen töten.” Ann Wright und sieben andere wurden verhaftet. John Brennan später angesprochen die Demonstranten, als er die Drohne Programms verteidigt.
John Brennan: Ich denke, es ist ein falschen Eindruck seitens einiger amerikanischen Volk, dass wir Streiks zu ergreifen, um Terroristen vergangenen Übertretungen zu bestrafen glauben. Nichts könnte weiter von der Wahrheit entfernt. Wir nehmen nur solche Aktionen als letztes Mittel, um Leben zu retten, wenn es keine andere Alternative zur Einnahme eine Aktion, die gehen, um dieser Bedrohung zu mindern ist. Also müssen wir dafür sorgen, dass es Verständnis und die Menschen, die aufstehen wurden heute hier, ich glaube, sie haben wirklich ein Missverständnis, was wir tun, wie eine Regierung und der Sorgfalt, die wir ergreifen, und der Schmerz, dass wir durch zu gehen sicherstellen, dass wir keine Sicherheiten Verletzungen oder Todesfälle. Und wie der Vorsitzende bereits sagte, müssen die in der Lage sein zu gehen und sagen, dass offen und öffentlich, denke ich, ist von entscheidender Bedeutung, weil die Leute eine Menge von Unwahrheiten, die da draußen sind zu reagieren.
AMY GOODMAN: Nun, nach mehr, wir viaDemocracy beigetreten Now! Videostream von Jeremy Scahill, Produzent und Autor des Dokumentarfilms, Dirty Wars: die Welt ist ein Schlachtfeld, die im vergangenen Monat auf dem Sundance Film Festival uraufgeführt. Sein Buch, Dirty Wars, geht auf den Verkauf im April. Er ist die nationale Sicherheit Korrespondent für The Nation, Autor von Blackwater: Der Aufstieg der weltweit leistungsstärkste Mercenary Army und Democracy Now Korrespondent!.
Jeremy, bei Democracy Now begrüßen zu dürfen! Ihre Einschätzung dessen, was es ist, dass John Brennan sagte gestern, und die Fragen, die er gefragt wurde?
Jeremy Scahill: Nun, wissen Sie, wenn Sie mit, wenn Sie an, was gestern passiert ist auf dem Senate Intelligence Committee schauen, ich meine, das ist kabuki Aufsicht. Dies war im Grunde eine Show, die vom Weißen Haus in Verbindung mit Senator Feinstein Büro produziert wurde. Ich meine, war-ist die Tatsache, dass keine der zentralen Fragen, die von John Brennan gebeten worden sollten, wurden in einer effektiven Weise gefragt. In den Fällen, in denen Leute wie Senator Angus King oder Senator Ron Wyden bitten eine wirkliche Frage, zum Beispiel darüber, ob die CIAasserts das Recht auf US-Bürger auf amerikanischem Boden zu töten, waren die Fragen sehr gut. Brennan würden dann eine Nicht-Antwort.
AMY GOODMAN: Nun, Lass-
Jeremy Scahill: Und dann gäbe es fast keine Follow-up sein.
AMY GOODMAN: Jeremy, lass uns in der demokratische Senator Ron Wyden Infragestellung des John Brennan Donnerstag gehen. Er hat den Anstoß für das Weiße Haus führte zu seiner Begründung-Senator Wyden hat-für die Ausrichtung US-Bürger erklären.
SEN. Ron Wyden: Lassen Sie mich Ihnen einige andere Fragen in Bezug auf den Präsidenten der Autorität, Amerikaner zu töten. Ich habe dich gefragt, wie viele Beweise der Präsident entscheiden, dass eine bestimmte amerikanische rechtmäßig getötet werden können und ob die Verwaltung der Ansicht, dass der Präsident kann diese Autorität innerhalb der Vereinigten Staaten verwenden muss. In meinem Urteil, müssen sowohl der Kongress und die Öffentlichkeit, die Antworten auf diese Art von grundlegenden Fragen zu verstehen. Was denken Sie zu tun, um sicherzustellen, dass die Mitglieder der Öffentlichkeit besser zu verstehen, als die Regierung denkt, dass es erlaubt ist, sie zu töten, insbesondere im Hinblick auf diese beiden Fragen, die Frage des Nachweises und der Autorität, um diese Macht in den Vereinigten verwenden Staaten?
John Brennan: Ich bin ein starker Befürworter versuchen, so offen wie möglich mit diesen Programmen, soweit unsere zu erklären, was wir tun. Was wir tun müssen, ist die Transparenz in diesen Fragen zu optimieren, aber zur gleichen Zeit optimieren Geheimhaltung und den Schutz unserer nationalen Sicherheit. Ich glaube nicht, dass es das eine oder andere ist. Es versucht, beide zu optimieren. Und so ist das, was wir tun müssen sicherstellen, dass wir dem amerikanischen Volk, was die Schwellenwerte für Aktion sind, zu erklären, was sind die Verfahren, die Praktiken, die Prozesse, die Zulassungen, die Bewertungen. Das Office of Legal Counsel beraten die rechtlichen Grenzen, innerhalb derer wir arbeiten können. Es bedeutet nicht, dass wir bei jenen aus der Grenzen zu betreiben. Und in der Tat, ich glaube, das amerikanische Volk wird sehr froh zu wissen, dass wir schon immer sehr diszipliniert, sehr vernünftig, und wir verwenden nur diese Behörden und diese Fähigkeiten als letzten Ausweg.
AMY GOODMAN: Das war John Brennan Beantwortung Senator Wyden Frage. Er war der Chef Kritiker. Präsident Obama, vor zwei Tagen, als Senator Wyden, weil eine Gruppe von ihnen gesagt hatte, sie würden die Anhörung zu stoppen, wenn Informationen nicht über die rechtliche Grundlage für Drohnenangriffe vorgesehen. Wenn Wyden gestern diese Informationen zu gelangen versuchten, hob er in der mündlichen Verhandlung, dass er nicht im Stande war. Jeremy Scahill?
Jeremy Scahill: Nun, wissen Sie, wenn Sie an John Brennan hören, ich meine, es ist wie er über den Kauf eines Gebrauchtwagens redet und was Sie wissen, eine Art kleine Gadgets und Trillerpfeifen hat es drauf. Er verwendet “optimieren”? Ron Wyden fragte ihn, ob-über das Ausmaß der tödlichen Autorität der CIA gegen US-Bürger auf amerikanischem Boden-und Ausland. Und, siehe, das Problem ist, dass einige Fragen gestellt wurden, die sind zentrale Fragen, es gab fast keine Follow-up. Die Menschen würden nicht Push-Senatoren würden nicht schieben Brennan zurück, wenn er Dinge, die unsinnige oder nur Kauderwelsch waren schwimmen würde, weißt du, oder der Verwendung von Begriffen wie “wir brauchen, um dies zu optimieren, müssen wir, dass zu optimieren.” Es hatte keinen Sinn, dass ich meine, denken Sie daran, dies ist ein Kerl, der ist für alle praktischen Zwecke, Zar Obamas getroffen Mann oder Ermordung. Dieser Kerl hat in der Mitte von einem geheimen Prozess, bei dem das Weiße Haus zu entscheiden, wer lebt und wer auf der ganzen Welt stirbt jeden Tag, und doch ist die Unterhaltung, die stattfand war, als ob sie waren sich schon, du weißt schon, eine Art reden, ob nicht sie gehen, um einen Flügel auf einer Schule in Idaho oder so etwas, wenn sie über das Leben und Tod Probleme für Menschen, nicht nur US-Bürger, sondern auf der ganzen Welt sprechen hinzuzufügen.
Es gab keine Diskussion an allen sogenannte Signatur Streiks die Idee, dass die USA sich an Menschen, deren Identität nicht kennt, deren tatsächliche Beteiligung an den Terror Plots ist unbekannt. Es gab keine Diskussion über die Tatsache, dass die Obama-Administration Operationen, die drei US-Bürger in einem Zeitraum von zwei Wochen im Jahr 2011, von denen ein 16-jähriger Junge, der saß und ein Abendessen mit seinen Cousins im Jemen getötet wurde genehmigt. Keine Diskussion über den Fall von Samir Khan, ein pakistanischer Amerikaner, der neben Anwar Awlaki getötet wurde. Seine Familie hatte mit dem FBI vor seinem Tod erfüllt. Die FBItold seiner Familie, dass Samir Khan nicht angeklagt wurde, dass Samir Khan war nicht eines Verbrechens beschuldigt, und doch haben Sie drei US-Bürger getötet.
Wenn Anwar Awlaki Namen im Laufe der Verhandlung erhoben wurde, war es eines der widerlichsten Displays von einem Schauprozess oder ein faux-Studie, dass ich je gesehen habe. Dianne Feinstein und John Brennan machte sich auf Anwar Awlaki vor Gericht zu stellen, posthum, ohne irgendwelche Beweise und einen Schuldspruch zu erteilen. Das Ganze war eine Show. Und ich glaube, dass-
AMY GOODMAN: Jeremy, lass uns Senate Intelligence Committee Chair Dianne Feinstein gehen fragt Brennan über Anwar Awlaki, was Sie beschreiben, die amerikanische Staatsbürger im Jemen eine Drohne Streik im Jahr 2011 ermordet wurde reden.
SEN. Dianne Feinstein: Könnte ich Ihnen einige Fragen über ihn?
John Brennan: Du bist der Vorsitzende.
SEN. Dianne Feinstein: Sie haben noch zu beantworten. Hat er eine Verbindung zu Umar Farouk Abdulmutallab, der versucht, ein Gerät auf einem unserer Flugzeuge explodieren über Detroit würde?
John Brennan: Ja, das hat er.
SEN. Dianne Feinstein: Können Sie uns sagen, was diese Verbindung war?
John Brennan: Ich würde es vorziehen, nicht zu diesem Zeitpunkt, Senator. Ich bin nicht bereit,.
SEN. Dianne Feinstein: OK. Hatte er eine Verbindung zum Fort Hood Angriff?
John Brennan: Das a-al-Qaida ist auf der Arabischen Halbinsel hat eine Vielzahl von Mitteln zur Kommunikation und Anstiftung Einzelpersonen, ob das Webseiten oder E-Mails oder andere Arten von Dingen. Und so gibt es eine Reihe von Gelegenheiten, bei denen Personen, darunter Mr. Awlaki in Kontakt mit Menschen gewesen ist. Und so, Senator, wieder bin ich nicht bereit, um die Besonderheiten dieser anzugehen, aber es genügt zu sagen
SEN. Dianne Feinstein: Nun, ich werde bitten Sie nur ein paar Fragen. Sie Einmalige hatte Faisal Shahzad, der sich schuldig, der 2010 Times Square Autobombe Versuch plädierte, sagen Vernehmer im Jahr 2010, dass er von al-Awlaki wurde inspiriert?
John Brennan: Ich glaube, das ist richtig, ja.
SEN. Dianne Feinstein: Im Oktober letzten Jahres Awlaki, hatte er eine direkte Rolle bei der Überwachung und Leitung AQAP war der gescheiterte Versuch, gut, zu stürzen zwei Vereinigten Staaten Frachtflugzeuge durch Zünden von Sprengstoff in zwei Paketen versteckt, als eine Angelegenheit von der Tat, in einem Computer-Drucker Patrone?
John Brennan: Mm-hmm. Mr. Awlaki-
SEN. Dianne Feinstein: Dubai?
John Brennan:-wurde bei der Überwachung eine Reihe von diesen Aktivitäten beteiligt, ja.
AMY GOODMAN: Das ist John Brennan Beantwortung Senator Feinstein die Fragen. Jeremy Scahill, fortzusetzen.
Jeremy Scahill: All right. Ich meine, sehen, was du da-vor allem sehen, erinnern wir uns, die Obama-Regierung suchte nie eine Anklage gegen Anwar Awlaki, die wir kennen. Er wurde nie eines Verbrechens angeklagt, von denen wir wissen. Und er wurde auf Befehl des Präsidenten der Vereinigten Staaten im September 2011 durchgeführt. Die Frage ist hier nicht, wer Anwar Awlaki war oder was wir denken Anwar Awlaki. Das Problem hier ist die Verfassung. Das Problem hier ist ein faires Verfahren.
Und was sahen wir, glaube ich, dass ich glaube, dass Senator Feinstein Büro diesen Moment mit dem Weißen Haus koordiniert auf diesem Schauprozess wegen der tödlichen ernste Fragen rund um den Mord an einem US-Bürger ohne Prozess setzen. Und was spielen wir heraus, dass es absolute Theater, wo Sie hatte Anwar Awlaki wird posthum versucht, ohne Beweise sah. Und was kam nach dem Clip, den Sie gerade gespielt wird Feinstein und Brennan zustimmen, ganz glücklich, dass Anwar Awlaki ein schlechter Mensch war und dass es gerechtfertigt war, ihn aus und töte ihn. Es war keine Frage über die Tatsache, dass zwei Wochen später töteten sie Anwar Awlaki der 16-jährige Sohn, der niemand jemals behauptet hat keine Beziehungen überhaupt zu Terrorismus oder militante Organisation. Seine einzige Verbindung war seiner Abstammung, wer sein Vater war. Also, wissen Sie, es war etwas ganz heimtückische, dass dort passiert, und ich denke, es ist wirklich der Sensibilität des amerikanischen Volkes an etwas beteiligen Bevormundung wie das, mit einem der mächtigsten Gesetzgeber auf dem Capitol Hill wesentlichen Verschwörung mit dem Weißen Haus und seine Nominee die CIA sein, rückwirkend zu rechtfertigen das Töten von einem US-Bürger, die noch nie mit einem Verbrechen aufgeladen wurde.
Juan Gonzalez: Jeremy-
Jeremy Scahill: Ich bin vor nicht-gehen.
Juan Gonzalez: Jeremy, ich möchte auf einen anderen Aspekt der Anhörung zu verschieben, weil in einigen wenigen Fällen, fragten einige der republikanischen Mitglieder etwas härtere Fragen Brennan, und vor allem Saxby Chambliss, befragte ihn über den ganzen das ganze Thema von hochwertigen Zielen und wie effektiv dieses Programm hatte. Hier ist ein Clip von diesem Austausch.
SEN. Saxby Chambliss: Wie viele hochwertige Ziele haben während Ihrer Dienstzeit mit der Verwaltung gefangen genommen worden?
John Brennan: Es gab eine Reihe von Personen, die gefangen genommen wurden, festgenommen, inhaftiert, verhört, Debriefing und weg von unseren Partnern in Übersee, legte das ist, haben wir sie die Kapazität jetzt haben wir bot ihnen die Intelligenz. Und anders als in der Zeit unmittelbar nach 9/11, wenn eine Menge von diesen Ländern sowohl unwillig und unfähig, es zu tun gab, haben wir sie die Möglichkeit dazu. Und so, das ist, wo wir mit unseren Partnern arbeiten.
SEN. Saxby Chambliss: Wie viele hochwertige Ziele wurden festgenommen und inhaftiert, verhört von den Vereinigten Staaten während der vier Jahre mit der Verwaltung?
John Brennan: Ich werde glücklich sein, um diese Informationen zu erhalten, Senator, im Hinblick auf diese hochwertige Ziele, die mit US-Geheimdiensten Unterstützung erfasst wurden.
SEN. Saxby Chambliss: Ich lege Ihnen die Antwort darauf ist ein. Und es ist Warsame, die auf einem Schiff für 60 Tage gestellt wurde und verhört.
Juan Gonzalez: Das war Saxby Chambliss. Allerdings hatte Dianne Feinstein ein wenig anders take in Bezug auf das, was in Bezug auf die hochwertige Ziele passiert. Dies ist, was sie an einem bestimmten Punkt in der mündlichen Verhandlung gesagt.
SEN. ANGUS KING: Nachdem die Exekutive ist der Staatsanwalt, der Richter, der Jury und der Henker, alles in einem, ist sehr im Widerspruch zu den Traditionen und den Gesetzen dieses Landes, und insbesondere in einer Situation, wo es ist Zeit. Wenn ein Soldat auf dem Schlachtfeld nicht Zeit haben, um vor Gericht zu gehen. Aber wenn Sie planen einen Streik über eine Frage von Tagen, Wochen oder Monate sind, gibt es eine Möglichkeit, zumindest zu einem gewissen outside-of-the-executive-Zweig Körper gehen, wie die FISA Gericht, in einer vertraulichen und Top- geheimen Weg, machen den Fall, dass diese US-Bürger ein feindlicher Kämpfer ist.
John Brennan: Senator, ich denke, es ist sicherlich diskussionswürdig. Unsere Tradition, unsere Justiz Tradition ist, dass ein Gericht verwendet wird, um ein Schuld oder Unschuld für Handlungen in der Vergangenheit, die sehr verschieden von den Entscheidungen, die auf dem Schlachtfeld als auch Maßnahmen, die gegen Terroristen übernommen werden gemacht werden, ist zu bestimmen, weil keine der diese Aktionen sind in der Vergangenheit Schuld für diese Aktionen, dass sie nahmen zu bestimmen. Die Entscheidungen, die getroffen werden, sind Maßnahmen zu ergreifen, so dass wir eine künftige Maßnahmen zu verhindern, so schützen wir amerikanische Leben. Das ist ein inhärent Exekutive Funktion.
Juan Gonzalez: Das war Angus King, Senator Angus King, fragenden Brennan, nicht Dianne Feinstein. Aber, Jeremy, Ihre Reaktion auf diese beiden Clips?
Jeremy Scahill: Yeah, ich meine, in erster Linie, tat Senator Angus King einen sehr guten Job der Anhebung einige dieser Fragen. Ich meine, er ist neu in den Senat und nicht bekommen das Memo, dass Sie nicht zu den Beamten des Weißen Hauses zu sprechen auf diese Weise, so war es eigentlich eine Art Erleichterung innerhalb der Anhörung als König begonnen, diese Fragen zu stellen.
Du weißt, Juan, aber habe euch die Frage der Republikaner fragen härtere Fragen. Ich meine, in der Regel, was wir sahen die Republikaner tun, wurde in einem Partisanen Schauplatz ihrer eigenen, wo Sie wissen, sie haben die ganze Angelegenheit zu White House Lecks einnehmend, zum größten Teil. Sie wurden über, wissen Sie, Benghazi, welche Art von das zweite Kommen von 9/11 zu sprechen ist das zu viel der Republikaner auf dem Capitol Hill und diese Art von Watergate-Typ Skandal. Aber ich denke, es ist etwas, während die Republikaner fragten einige gute Fragen, gibt es etwas, das nur grundsätzlich unehrlich und voller Heuchelei mit dem GOP Linie auf diese. Sie wissen, sie haben Hämmern, da die Abteilung Justiz weißem Papier kam ein paar Tagen, umreißt diese Art von einigen der Rechtsgrundlage für oder, angeblich die rechtliche Grundlage für die Ausrichtung US-Bürger-they’ve skizzieren wurde entfernt Hämmern auf die Obama-Regierung und sagen, Sie wissen, “Wie kommt es, dass Obama in der Lage, wesentlich führen diese Mordaktionen der ganzen Welt mit sehr wenig Protest ist?” Die Realität ist, dass Sie wissen, wann George Bush Präsident war, tat er genau dieselben Aktionen und engagierte sich in einer weit verbreiteten gezielten Tötung Betrieb, und er lief Geheimgefängnisse auf der ganzen Welt, und sie waren Menschen zu foltern, und sie wurden mit Waterboarding und andere Techniken, und die Republikaner sind eine Art der Darstellung, als ob: “Nun, in den guten alten Tagen der Bush-Administration, wir würden eigentlich verhaften Menschen, und wir würden ihnen Fragen zu stellen, und jetzt Obama ist gerade läuft rund um die Welt stoßen sie ab. ” Nun, es gibt einige Körnchen Wahrheit die Idee, dass die Obama-Administration lieber nur Menschen töten, anstatt nehmen sie in Gewahrsam zu sein scheint. Aber die Idee, dass die Republikaner einen moralischen Grund zu stehen mit diesem haben ist absolut lächerlich. Ich meine, waren diese Jungs Murder Inc. für zwei geraden Verwaltungen, in denen die Mitglieder des Kongresses nur in Gummi beteiligt Stanzen diese Operationen, insbesondere die republikanischen Mitglieder des Kongresses. Also, wissen Sie, ich nehme, was sie mit einem Körnchen Salz zu sagen.
Aber am Ende des Tages, ich meine, ich kann nicht sagen, dass ich, was passiert auf dem Capitol Hill war überrascht, aber es war wirklich mehr oder weniger ein Fest der Liebe zwischen den mächtigsten Senatoren, wenn es um nachrichtendienstliche Operationen kommt in der USA und John Brennan, ein Mann, der nicht zum letzten Mal Obama versucht, ihn CIAdirector konnte bestätigt werden, da diese sehr ernste Fragen über seine Ansichten über und Rolle im Folter-Programm unter der Bush-Regierung seit mehr als vier Jahren als serviert die Ermordung Zar, und es im Grunde sah, wie sie besprachen Kauf eines Gebrauchtwagens auf dem Capitol Hill. Ich meine, es war insgesamt kabuki Aufsicht. Und das ist eine verheerende Kommentar auf dem Stand der Dinge gerade jetzt.
AMY GOODMAN: Endlich, Jeremy, Senate Intelligence Committee Chair Dianne Feinstein, in ihrer Eröffnungsrede, behaupten einige Zivilisten wurden in US-Drohnenangriffe starb.
Jeremy Scahill: Ich würde alle einladen,
AMY GOODMAN: Wir gehen-wir gehen, um einen Clip zu spielen.
SEN. Dianne Feinstein: [Ich habe … wurde versucht, öffentlich zu sprechen] über die sehr geringe Zahl von zivilen Opfern, die sich aus solchen Streiks, ich habe in meiner Fähigkeit, dies zu tun beschränkt. Aber in den letzten Jahren hat sich dieser Ausschuss signifikante Kontrolle der Regierung das Verhalten der gezielten Streiks getan, und die Zahlen, die wir von der Exekutive, die wir unser Möglichstes tun, um sicherzustellen, getan erhalten haben, bestätigen, dass die Zahl der zivilen Opfer, die haben resultierte aus solchen Streiks jedes Jahr hat in der Regel im einstelligen Bereich gewesen.
AMY GOODMAN: Jeremy Scahill, Ihre endgültige Kommentar schreiben?
Jeremy Scahill: Yeah. Ich fordere Senator Feinstein und andere Mitglieder des Intelligence Committee zu Abyan Provinz im Jemen, wo ich war vor ein paar Monaten, reisen und mit den Beduinen Dorfbewohner von al-Majalah, wo mehr als 40 Menschen wurden getötet, mehrere Dutzend Frauen und Kinder, zerfetzte ihre Körper in Fleisch mit US Streubomben, und dann wieder zurück kommen und gehen im nationalen Fernsehen und reden über einzelne Ziffern. Es waren über 40 Personen in einem Streik allein getötet. Und wissen Sie was? Das war noch nicht einmal eine Drohne Streik. Das war ein Marschflugkörper Streik. Jeder spricht über Drohnen in diesen Tagen reden und besessen von Drohnen. Die USA verbrauchen AC-130 Kampfhubschrauber, nächtliche Überfälle, Tomahawk-Marschflugkörper Streiks. Einige der verheerendsten Streiks waren nicht einmal Drohnenangriffe.
Also, weißt du, das Congress ist völlig am Steuer eingeschlafen, wenn es tatsächlich mit einer beliebigen wirksame Aufsicht kommt. Sie wissen, sie dürfen John Brennan wiederholt sagen: “Nun, ich bin kein Anwalt,” und gleichzeitig sagen: “Alles, was wir getan haben, ist vollkommen legal.” Und dann sagen sie: “Nun, was ist Folter?” Und er sagt: “Nun, ich bin kein Jurist, und das hat rechtliche Folgen.” Ich meine, ist, welche Art von Show this? Ich meine, was soll das über unsere Gesellschaft sagen, wenn dies das Ausmaß der Debatte, die wir haben, wenn eine Verwaltung der Macht hat das Recht, US-Bürger und Ausländer gleichermaßen zu töten auf der ganzen Welt ohne Gerichtsverfahren geltend gemacht werden können? Ich meine, es ist verheerend. Es sollte ein sehr ernüchternd Moment für uns alle sein.
AMY GOODMAN: Jeremy, das letzte Bit der Nachricht, dass wir in Schlagzeilen zu lesen heute über den US-Nachrichtenagenturen-Sie über die demokratischen Senatoren Zusammenarbeit mit dem Weißen Haus beschwert. Was US-Nachrichtenmedien vor Kritik enthüllt sie erfüllt mit einer Obama-Administration Anfrage an den Ort einer US-Drohne Basis in Saudi-Arabien bereits hatte öffentlich gemeldete verbergen?
Jeremy Scahill: Ja, was ist neu? Was ist neu? Ich meine, das hat sich schon auf das hat sich schon auf ewig in diesem Land. Ich meine, schauen, wie viele Male hatten wir große mächtige Medien Absprache mit der Bush-Administration entweder wissen Sie, entweder erleichtern Verwaltung Propaganda, oder wie Sie haben es nannte, Art dieses Förderband von Lügen, oder auf der Andererseits verbirgt potenziell illegale Programme oder Maßnahmen, die von der Bush-Regierung durchgeführt wurden. Ich meine, geschah dies während der Bush-Ära. Und so, um es jetzt zu haben mit der Obama-Administration ist nur par für den Kurs. Ich meine, das ist, wie die Dinge in Washington getan werden.
AMY GOODMAN: Jeremy, wir wollen dass Sie bei uns bedanken. Jeremy Scahill, die nationale Sicherheit Korrespondent für das Magazin Nation, er ist auch der Erzähler und vorbehaltlich des neuen Films, Dirty Wars: Die Welt ist ein Schlachtfeld, und ist Autor eines demnächst erscheinenden Buch von dem gleichen Titel.
Dies ist Democracy Now! Wenn wir wieder kommen, lud die Frau, die gerade aus Pakistan zurückgekehrt ist, die John Brennan Haus, klopfte an die Tür, ging, und er antwortete ihr, und sie hatten ein Gespräch. Sie ist die Gründerin der CODEPINK, Medea Benjamin. Bleiben Sie mit uns.

Der ursprüngliche Inhalt dieses Programms ist unter einer Creative Commons Attribution-Noncommercial-No Derivative Works 3.0 United States License lizenziert. Bitte zuschreiben legale Kopien dieser Arbeit democracynow.org. Einige der Arbeit (en), dass dieses Programm integriert, kann jedoch separat lizenziert werden. Für weitere Informationen oder zusätzliche Berechtigungen, kontaktieren Sie uns.


Posted By Blogger to The Absurd Times at 2/16/2013 02:52:00 PM

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: